Deutliche Traffic-Steigerung durch Blog

Heute zeigen wir Ihnen ein Beispiel für Content-Marketing im Gesundheitsbereich – d.h. hier für ein Nahrungsergänzungsmittel fürs Gehirn.
Sie können die Artikel dieses Blogs zum Teil noch heute (2020) auf der Internetseite www.brain-effect.com lesen. Hier vertreibt die Firma Whitewall Nahrungsergänzungsmittel, die der Gehirnleistung (Gedächtnis, Konzentration etc.) förderlich sind. Nach einer detaillierten Keyword-Analyse ergaben sich daher als Themen für den Blog Artikel zu den Bereichen: Konzentration, Gedächtnis, Lernen, Gehirnleistung, Gehirntraining, Gehirnernährung, aber auch Erschöpfung, Stress und Burnout. Außerdem werden natürlich umfangreiche Informationen zu den Inhaltsstoffen der Nahrungsergänzungsmittel geliefert. Ziele des Blogs sind:

  • Vertrauen ins Produkt zu steigern,
  • bestehende Kunden zu binden und zum Wiederkauf anzuregen
  • neue Kunden zu akquirieren (über Suchmaschinen und Social Media).
Albert Gossner Albert Gossner, Geschäftsführer, Whitewall

“Durch die Blog-Artikel von Healthcare Content Marketing erzielten wir eine Steigerung der Besucherzahlen unseres Blogs um durchschnittlich 780% 1 und eine signifikante Steigerung des Umsatzes.”

1Vergleich der durchschnittlichen Pageviews auf die einzelnen Blogartikel von Healthcare Content Marketing mit den Blogartikeln vor dieser Kampagne

Blog bringt deutliche Umsatzsteigerung

Laut Analyse der Website und Aussage von Albert Gossner, Geschäftsführer der Fa. Whitewall, die das Nahrungsergänzungsmittel BrainEffect vertreibt, haben die Blogartikel zu einer deutlichen Steigerung des Traffics auf der Website und zu signifikanten Steigerung des online-Umsatzes geführt.
Folgende Blog-Beiträge waren besonders erfolgreich: