Dr. Markus Numberger

Lebenslauf und Erfahrungen

Nein, das oben bin nicht ich, sondern Niki, die als mein (Büro-)Hund für die notwendigen kreativen Pausen sorgt. Ich selbst (geb. 1961) habe 1992 an der Universität Konstanz im Fach molekulare Neurobiologie promoviert. Die Doktorarbeit über die Genregulation des nikotinischen Acetylcholinrezeptors habe ich in der Abteilung des Medizin-Nobelpreisträgers Bert Sakmann am Max-Planck-Institut für medizinische Forschung in Heidelberg angefertigt. Danach ging ich für zweieinhalb Jahre (1993-1995) mit einem Boehringer Ingelheim Stipendium in die USA an die Emory University, Atlanta, Dept. Pharmacology. Wieder zurück, arbeitete ich kanpp zwei Jahre an der Charite in Berlin (1995-1997) und als freiberuflicher Autor, Lektor und Übesetzer für verschiedene bio-medizinische Verlage. Von 1997 bis Ende 2000 war ich in Festanstellung zuerst beim Georg Thieme Verlag, Stuttgart, und dann beim S. Karger Verlag, Freiburg, als Lektor für medizinische Bücher und Zeitschriften.

Von 2000 bis 2013 war ich als „Projektmanager Internet“ für den  deutschsprachigen Internet-Auftritt und das online-Marketing von Dr. Willmar Schwabe, Karlsuhe, verantwortlich, einem der führenden Hersteller von Phytopharmaka.

2014 habe ich mein Büro für Health Content in Kandel (bei Karlsruhe) gegründet und schreibe freiberuflich medizinische Texte für online- und Print-Medien, und zwar sowohl für die Zielgruppen Laien wie für medizinische Fachkreise. Eine Auswahl meiner bisherigen und aktuellen Kunden finden Sie unter Referenzen.